An die Arbeit (1/9)

An die Arbeit!

Beginnende moestuin

Gut, du hast also beschlossen, dass du auch gerne einen solchen Genialen Gemüsegarten hättest. Super!

Im vorangehenden Teil Wie funktioniert der Geniale Gemüsegarten habe ich dir erklärt, warum der Geniale Gemüsegarten so genial ist, welche Materialien man dazu verwendet und wie das ganze System aufgebaut ist.

Außerdem weißt du jetzt, warum beim Genialen Gemüsegarten all die zeitraubenden Arbeiten wegfallen, die einen herkömmlichen Gemüsegarten so beschwerlich machen UND ich habe dir erklärt, warum es keine so gute Idee ist, halbe Sachen zu machen – mit Materialien und Informationen von da und dort.

Denn ich spreche ja nicht über irgendeinen beliebigen Kasten, in den du drei Pflanzen setzt. Nein, der Geniale Gemüsegarten ist schon ein echter Gemüsegarten. Mit super Ergebnissen.

Hier zeige ich dir, wie du einen solchen Genialen Gemüsegarten anlegst, wie du so schnell wie möglich loslegen kannst, was du dazu brauchst und wann du das am besten machst.

Makkelijke Moestuinbak

Das ist dein Ziel:

Ein echter GG-Kasten

Makkelijke Moestuinbak
Makkelijke Moestuinbak

Dein eigener Genialer Gemüsegarten

Auf den folgenden Seiten schauen wir uns erst deine konkrete Situation an: Wann ist die beste Zeit um loszulegen und wo gibt es bei dir eine geeignete Stelle, an der sich dein Gemüse wohlfühlen wird? Wie viel Platz hast du? Fängst du klein an oder schon gleich etwas größer und wie viele Kästen brauchst du dafür?

Wenn du das klar vor Augen hast, ist es Zeit, deinen Gemüsegarten zu verwirklichen.

Ich zeige dir, wie du vorgehst, was du brauchst und wo du diese Sachen findest. Du bekommst sie bei uns, aber das muss nicht sein; vieles kannst du genauso gut selber machen. Ich zeige dir auch, wie.

Beginnende moestuin

Bist du schon Feuer und Flamme?

Schön. Dann beginnen wir am Anfang. Und klären zunächst, wann du am besten beginnst. ;-)

Wann lege ich meinen
Gemüsegarten an?