Traditioneller Gemüsegarten (8/8)

Die Vorteile eines
Genialen Gemüsegartens

Die Vorteile des Genialen Gemüsegartens erscheinen mir so überdeutlich, dass ich ihm einen gewöhnlichen Gemüsegarten niemals vorziehen würde! Jeder kann es, es geht fast überall und die Resultate sind fantastisch!

Du hast die Wahl:

Wenn du einen Gemüsegarten anlegen möchtest, um dein eigenes (biologisches!) Gemüse anzubauen, hast du die Wahl zwischen einem herkömmlichen Gemüsegarten und einem Genialen Gemüsegarten.

Mir fällt die Entscheidung natürlich leicht: Ich kann schlichtweg nicht nachvollziehen, wie man einen traditionellen Gemüsegarten toll finden kann ... Es sei denn, man liebt Schwerstarbeit und Unkrautjäten über alles und Geld spielt keine Rolle! :-)

Aber jeder ist da anders – ich habe auch absolut keinen „grünen Daumen“.
Im Grunde habe ich vom Gärtnern keine Ahnung und auch keine Lust, in meiner Freizeit ständig in der Erde herumzuwühlen.

es gibt mehr als gärtnern...

Erfahrene Gärtner

Der Witz ist, dass viele Menschen, die schon lange einen Gemüsegarten haben, meinen Genialen Gemüsegarten auf den ersten Blick gar nicht so genial finden. Sie erkennen erst einmal nicht die Vorteile des „Gärtnerns im Quadrat“ und des Square Foot Gardenings.

Es erscheint ihnen viel zu leicht. Sie glauben nicht, dass man auf eine so bequeme Art und Weise, und noch dazu auf so kleiner Fläche gärtnern kann, und schon gar nicht, dass man damit auch noch gute Erträge erzielt.

Sie alle stellen mir komplizierte Fragen über den Säuregehalt des Bodens, über Anbautechniken, von denen ich noch nie gehört habe und über seltsames Gemüse, das ich nicht einmal kenne. Keine Ahnung, Leute, sorry!

Gärtner, die für neue Ideen offen sind und den Schritt vom traditionellen zum Genialen Gemüsegarten zu tun bereit sind, wollen aber schon bald nicht mehr zurück.

Menschen, die noch nie einen Gemüsegarten hatten, wenden das System des Genialen Gemüsegartens einfach an und sind dann restlos begeistert. Sie ernten zum ersten Mal in ihrem Leben eigenes Gemüse und wissen gar nicht, dass es auch anders (=schwieriger!) geht.

Wenn ich das kann, kannst du es auch!

Da mein Name schon in ziemlich vielen Zeitungen und Zeitschriften stand, halten mich manche für so eine Art Gemüsegarten-Guru und meinen, ich wüsste alles über das Gärtnern. Tatsächlich ist das aber nicht der Fall und es ist auch nicht mein Ziel!

Einer der Vorteile des Genialen Gemüsegartens besteht ja gerade darin, dass man vom Gärtnern eigentlich gar nichts verstehen muss.

Was mich betrifft, wurschtele ich eigentlich nur herum. Ich säe ein bisschen, gieße ein bisschen, zupfe hier und da ein Unkrauthälmchen aus (und zum Ärger meiner Mutter manchmal sogar einen Sämling).

Ich verschwende überhaupt keinen Gedanken daran, welches Gemüse neben welchem anderen Gemüse stehen sollte und mache manchmal Sachen, bei denen erprobten Gärtnern die Haare zu Berge stehen, weil man so etwas anscheinend NIEMALS tun darf.

Aber meine Pflanzen wachsen und wir essen leckeres, ungespritztes Gemüse.

Gleich an die Arbeit!

Und das ist für mich eben das Schöne am Genialen Gemüsegarten: Du musst wirklich keinen Kurs belegen, dich einem Gartenbauverein anschließen oder zig Bücher kaufen. Baue oder kaufe einen Kasten, besorge dir das Substrat und fang einfach an!

Stell dir nicht zu viele Fragen, ob es wohl gelingen wird. Tu es einfach!

Und wenn du etwas nicht weißt, probiere es aus. Das Schlimmste, was passieren kann, ist, dass deine Pflanzen nicht so gut gedeihen wie erhofft.

Für wen ist ein Genialer Gemüsegarten geeignet?

Du solltest vielmehr fragen: „Für wen nicht?“ Es stimmt tatsächlich, (fast) jeder kann auf diese Weise gärtnern.

Ein paar Beispiele:

  • Kein Garten? Kein Problem. Ein Patio, eine Terrasse oder sogar ein Balkon tun es auch.
  • Ein einziger Kasten bringt über die gesamte Wachstumssaison genügend Ertrag um einen erwachsenen Menschen täglich mit frischem Gemüse und Kräutern zu versorgen.
  • Du hast eine große Familie? Dann nimm mehr Kästen!
  • Du hast eine körperliche Einschränkung? Diesen Garten kann man problemlos auf Rollstuhlhöhe anlegen.
  • Kinder? Mache die Kästen etwas kleiner (90 x 90 cm). Wenig Arbeit, schnelles Ergebnis.
  • Schulen? Einen Genialen Gemüsegarten hätte ich seinerzeit als Schulgarten auch gerne gehabt!

Bist du nun von den Vorteilen des Genialen Gemüsegartens überzeugt?

Super!

Dann lies mehr darüber, wie er funktioniert.

wie es funktioniert

oder gehe gleich

an die Arbeit!