DIY - Baue Deinen eigenen Genialen Gemüsegarten

Du bist begeistert von der Methode des Genialen Gemüsegartens und „handwerkelst“ selber gerne? Dann kannst du dir deine GG-Ausstattung natürlich auch eigenhändig herstellen. In unserem Buch der Geniale Gemüsegarten findest du exakte Anleitungen, wie du Beetkasten, Kletterspalier, Substrat, Einteiler, Kompost usw. zu 100% selber herstellen kannst.  

Ein paar grundsätzliche Tipps für die DIY-Anhänger unter euch:  

  • Arbeite mit soliden Materialien 
  • halte dich an die richtigen Abmessungen 
  • Verwende nur unbehandelte Materialien (z.B. Hölzer für den Beetkasten)  
  • Baue mit nachhaltigen Stoffen 
  • Lasse keinen Bestandteil der Ausstattung des GG’s weg  

Für den Eigenbau des GG-Kastens beispielsweise verwende nur robustes und unbehandeltes Holz. Sibirische Lärche oder Douglasienholz sind besonders gut geeignet. Auch andere Materialien können beim Eigenbau zum Einsatz kommen wie z.B. Steine jeder Art.

Halte dich am besten strikt an die Abmessungen da die Methode des Genialen Gemüsegartens darauf beruht, dass die Felder in denen wir unser Gemüse züchten 30x30cm groß sind (bei einer Tiefe von 15-20cm). Die ganze Methode kommt durcheinander wenn du diese Maße veränderst.     

Die Unterteilung deines Kastens in Felder ist also ein elementarer Bestandteil unserer Methode, die unser System abhebt vom reinen Gemüseanbau in Hochbeeten bzw. Beetkästen.

Unsere Einteiler bestehen aus weißen Kunststoffleisten, sind unverwüstlich und lassen sich praktisch auf das Substrat auflegen und auch wieder abnehmen, wenn du im Beetkasten arbeiten musst. Du findest sie hier und da in gut sortierten Baumärkten. Man kann sicherlich  auch viele kreative Alternativen bedenken wie z.B. Bambusstangen, Holzlatten oder Kunststoff-Lamellen. Sie sind aus unserer Erfahrung weniger ideal, können aber auch ihren Dienst tun.  

Wenn du ein Kletterspalier bauen möchtest, achte auf jeden Fall darauf, dass es solide ist, denn die Früchte von Kletterzucchini, Salatgurke und Tomatenpflanzen sind ganz schön schwer.   

Unsere Kletterspaliere sind aus Gerüststangen gefertigt, zwischen deren Außenstangen ein Netz gespannt ist. Du kannst es beispielsweise auch mit Heizungsrohren versuchen, zwischen die du ein Netz spannst, solange die Konstruktion nur stabil ist. 

Willst du dich über unsere Produkte weiter informieren, findest du ausführliche Beschreibungen und nützliche Details in unserem Shop.  

Möchtest du immer die neuesten Tipps für deinen Garten?

DANN TRAGE DICH HIER FÜR MEINEN
GENIALEN GEMÜSE-NEWSLETTER EIN.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?