Der Geniale Gemüsegarten - die Ernte

Ernte

Die Ernte ist das Highlight im Gemüsegarten! Selbst gezogenes Gemüse auf den Tisch bringen, superfrisch und superlecker, das ist einfach ein unbeschreibliches Gefühl!

Von deiner eigenen Ernte kannst du schon nach etwa 2 Monaten essen. Unabhängig davon, wann in der Saison du deinen GG aufstellst: Dank des einfachen Systems (und anders als im herkömmlichen Gemüsegarten), welches dir ermöglicht, einen Genialen Gemüsegarten so schnell anzulegen. Aus dem Nichts zu einem essbaren Pflückgarten in nur 2 Monaten. Einfach genial!

 

Pflückgarten

Der Geniale Gemüsegarten ist also kein echter Erntegarten, der dir eine Riesenmenge an Gemüse auf einmal liefert (zum Glück J), sondern eher ein Pflückgarten, den du (fast) das ganze Jahr über verwendest. Ich finde das ideal, denn nur selten kann man zur gleichen Zeit 20 Salat- oder Kohlköpfe etc. verarbeiten. Im Genialen Gemüsegarten baust du genau so viel Gemüse an, wie du verwenden möchtest. Und danach richtet sich auch die Zahl deiner Beetkästen, die du aufstellst. 

Und weil die GG-Kästen meist im Garten, auf Balkon oder Terrasse stehen, ist es ganz leicht, einfach hinzugehen und zu pflücken, was du brauchst.

 

Effizient anbauen = Kasten gefüllt halten

Durch das Ernten leert sich ab und zu ein Feld. Sobald das der Fall ist, entfernst du altes Laub und Wurzelwerk, gibst eine großzügige Schaufel Kompost zum Substrat, mischt alles sorgfältig durch und säst oder pflanzt sofort etwas Neues. 

Manche Felder werden auf diese Weise durchaus drei bis vier Mal im Jahr neu bepflanzt. Auf diese Weise erntest du aus nur einem Kasten insgesamt doch sehr viel Gemüse.

Außerdem wird so die Ernte gestreckt. Man sät nämlich die ganze Saison über:

Manche Gemüsepflanzen gedeihen besser im Frühjahr, andere besser im Sommer oder Herbst. Darum ist es günstig, eine größere Zahl unterschiedlicher Samen zur Hand zu haben.

Möchtest du immer die neuesten Tipps für deinen Garten?

DANN TRAGE DICH HIER FÜR MEINEN
GENIALEN GEMÜSE-NEWSLETTER EIN.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?