Der Geniale Gemüsegarten - die Methode

Methode

Das Anlegen und Unterhalten eines Gemüsegartens ist nicht kompliziert! Denn zum guten Gedeihen brauchen Pflanzen eigentlich nur fünf Dinge:

Mit der GG-Methode stellst du ihnen diese fünf Dinge auf eine schlaue Art zur Verfügung, so dass dein Gemüsegarten praktisch zum Selbstläufer wird. Ohne ermüdende Schufterei von Umgraben, Unkraut jäten oder anderen lästigen Arbeiten, die in einem herkömmlichen Gemüsegarten anfallen.

sonne-der-geniale-gemuesegarten Sonnenlicht

wasser-der-geniale-gemuasegarten Wasser

nahrung-der-geniale-gemuesegarten Nahrung

luft-der-genialegemuesegarten Luft

platz-dergenialegemuesegarten Platz

Beetkasten

Du gärtnerst in praktischen Beetkästen (selbst gebaut oder fertig gekauft). Diese stellst du an einem Ort mit 6-8 Stunden Sonnenlicht am Tag auf: Im Garten, auf der Terrasse oder auf dem Balkon.

beetkasten-der-geniale-gemuesegarten-so-gehts

 

 

 

sonne-check

Anti-Wurzeltuch

Bevor du deinen Kasten aufstellst, legst du ein Stück Anti-Wurzeltuch (Unkrautplane) auf den Boden. So kann von unten nichts in deinen Kasten hineinwachsen und du hast kaum Probleme mit Unkraut.

unkrautvlies-der-geniale-gemuesegarten

GG-Substrat

Du füllst den Kasten mit GG-Substrat. Es ist ideal geeignet für Beetkästen und besteht zu gleichen Teilen aus 3 Komponenten:

 Kompost… versorgt deine Pflanzen mit Nährstoffen.

 Vermiculit… ist ein körniges, natürliches Mineral, das Wasser und Luft speichert.

 Torf… macht dein Substrat schön locker und angenehm zu bearbeiten. Zusammen mit dem Kompost und dem Vermiculit gewährleistet es einen idealen Säuregrad für alle deine Pflanzen. (Nur Kompost und Vermiculit allein würden zu basisch wirken).

 

Im GG-Substrat gedeihen alle deine Pflanzen wunderbar: Gemüse, Blumen, Kräuter und Kleinobst.

Du brauchst also nicht für jede Pflanze nach der perfekten Erdmischung oder dem idealen Dünger zu suchen. Egal, was du in das GG-Substrat setzt: Alles wächst gut.

Unser Substrat ist sehr nachhaltig und umweltfreundlich. Du kannst es problemlos 10 Jahre im Beetkasten halten.

Das liegt daran, dass Vermiculit nicht vergeht und auch Torf über viele Jahre haltbar ist, ohne sich abzubauen.

Beigefüllt werden muss nur Kompost hin und wieder. Als ein pflanzliches, nährstoffreiches Material zersetzt es sich langsam weiter und wird natürlich auch von den Pflanzen aufgenommen. Wenn gewünscht, kannst du Kompost aus deinen Garten- und Küchenabfällen mit wenig Aufwand selbst herstellen.

Im Genialen Gemüsegarten entfällt also die körperliche Schufterei, jährlich neue Erde-Säcke anzuschleppen und den Boden zu bearbeiten vor der Saison. Da du Kästen verwendest, brauchst du nie auf die Erde zu treten. So bleibt sie schön locker und luftig.

Substrat-der-genialeg-gemuesegarten

nahrung-check

Einteiler und Kletterspalier

Um die Fläche deines Kastens optimal zu bepflanzen, unterteilst du sie mit Hilfe eines Einteilers /Rasters in Felder von 30x30 cm Größe. Den Einteiler legst du lose auf das Substrat damit du ihn abnehmen kannst, wenn du im Beetkasten arbeitest.

Für den Anbau von kletternden Gemüsesorten (wie z.B. Tomaten oder Kletterzucchini) kannst du an der Rückseite des Kastens ein Kletterspalier anbringen.

 

Jedes Feld ist ein eigenes kleines Gärtchen

Bei der GG-Methode sind also alle Felder gut gefüllt und jeder Pflanze gibst du genau den Platz im Kasten, den sie braucht.

Indem du verschiedene Gemüsesorten durcheinander pflanzt, verhinderst du auf eine ganz natürliche Weise Krankheiten und Schädlingsbefall.

Eigentlich erlebst du damit nur die positiven Seiten eines Gemüsegartens. Die Dinge, die Spaß machen. Und sie kosten dich pro Tag höchstens fünf Minuten.

der-geniale-gemuesegarten-beetkasten-leer

 

Möchtest du immer die neuesten Tipps für deinen Garten?

DANN TRAGE DICH HIER FÜR MEINEN
GENIALEN GEMÜSE-NEWSLETTER EIN.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?